Zusammenfassung:

Bei der Erstellung und Optimierung einer Website sind einige grundsätzliche Aspekte zu beachten, die für alle Internetauftritte gelten.

Neben der richtigen Durchführung von Onpage Optimierung, Offpage Optimierung und technischer Richtigkeit spielt häufig die Konzeption eine wichtige Rolle für den Erfolg einer Unternehmenswebsite.

Die klassische Optimierung muss dabei durch Marketing-Aspekte ergänzt werden, um die SEO für Unternehmenswebsites erfolgreich zu machen.

Website eines mittelständischen Unternehmens

Ausrichtung auf die Zielgruppe

Viele Firmenwebsites glänzen mit einer Fülle an Informationen. Daten über Gründer, Entwicklung, Organisation und soziales Engagement des Unternehmens sind beliebte Themen um die eigenen Internetseiten zu füllen. Leider geht das oft am Kunden vorbei, denn anstatt die gesuchten Informationen zu finden, verirrt sich der Besucher auf einer unstrukturierten Website, verliert das Interesse und sucht dann bei einem Konkurrenten weiter.

Die Ausrichtung auf die Zielgruppe ist daher bei der Konzeption einer Unternehmenswebsite von größter Wichtigkeit.

Fragen der Kunden beantworten und Mehrwert liefern

Kunde wird von Mitarbeiter beraten

Im Internet ist man fast immer auf der Suche. Meist ist geht es um Unterhaltung oder Informationen. Gelangt ein Besucher über die Google Suche auf Ihre Website hat er zuvor eine Suchanfrage eingegeben, für die Ihre Seite als relevant eingestuft und in den Ergebnissen (SERPs) angezeigt wurde. Über den in den SERPs angezeigten Seitentitel und die Meta Beschreibung hat der Suchende einen ersten Eindruck zum Inhalt Ihrer Seite bekommen und das den Link angeklickt, so dass er anschließend zum Inhalt Ihrer Seite gekommen ist.

Damit sind bereits einige wichtige Hürden genommen, denn der potentielle Kunde hätte sich ja auch für eines der anderen Ergebnisse entscheiden können. Nun aber kommt es auf Ihre Webseite an, die dem Besucher hoffentlich das liefert, was er sucht. Findet der Kunde jetzt nicht wonach er sucht, wird er Ihre Website vermutlich schnell wieder verlassen. Nur selten machen sich Internetnutzer die Mühe weitere Seiten zu öffnen, wenn sie auf der zuerst besuchten Seite keine passenden Informationen finden.

Hier kommt die Qualität Ihrer Inhalt ins Spiel. Diese müssen auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe ausgerichtet sein. Bereits bei der Konzeption muss aus Sicht des Kunden gedacht werden:

  • Welche Fragen hat der Kunde?
  • Welche Informationen müssen geliefert werden?
  • Welches Wissen hat der Kunde bereits?
  • Welchen Mehrwert kann man bieten, damit der Kunde nicht bei der Konkurrenz kauft?

Sind diese Fragen geklärt, ist die Erstellung guter Inhalte keine große Herausforderung mehr. Durch die Orientierung am Kunden ergeben sich für alle Beteiligten verschiedene Vorteile:

  • Kunden erhalten Antworten und Mehrwert
  • Suchmaschinen finden Informationen und können die Relevanz der Website für das Thema erkennen
  • Unternehmen können ihre Produkte und Dienstleistungen optimal präsentieren.

Die Kombination aus guten Inhalten und passender SEO für Unternehmenswebsites führt in den meisten Fällen zu guten Ergebnissen. Doch nicht immer gelingt die richtige Umsetzung und der Erfolg der Website bleibt hinter den Erwartungen zurück.

Möchten Sie Ihre Website besserer machen?

Durch die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website können wir die Leistungen steigern und sparen Ihnen Zeit, die Sie für Ihr andere wichtige Aufgaben nutzen können.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an seo@onlinemodus.de

Mitarbeiter unterhalten sich über geplante Inhalte der Unternehmenswebsite