/ Oktober 18, 2018

Seine Mitbewerber zu beobachten ist seit jeher ein beliebtes und erfolgreiches Mittel, um die eigenen Tätigkeiten und Erfolge einzuschätzen.
Im Internet ist es sehr einfach andere Websites auszuwerten. Vor allem der Stand der Optimierung im Vergleich zur Konkurrenz kann wichtige Informationen darüber geben, wo noch nachgebessert werden muss.
Dabei müssen nicht immer leistungsfähige Tools verwendet werden, mit denen sich Websites bis ins kleinste analysieren lassen. Oft reicht es zunächst einmal zu schauen, welche Inhalte der Mitbewerber bietet und wie die eigenen Website im Vergleich aufgestellt ist.
Wenn Sie noch keinen konkreten Mitbewerber ins Auge gefasst haben, dann suchen Sie doch bei Google nach Ihrem Thema. Schnell werden Sie Unternehmen finden, die gleiche Produkte/Dienstleistungen anbieten, wie Sie selbst.
Schauen Sie sich die drei Websites auf den ersten drei Positionen der organischen Suchergebnisse an:
  • Welche Themen und Inhalte liefern diese?
  • Sind die Informationen ausführlicher oder inhaltlich besser?
  • Liefert Ihre Website ähnlich gute Inhalte?
Wenn Sie feststellen, dass Ihre Website inhaltlich deutlich schlechter aufgestellt ist, kann eine Optimierung der Content-Strategie bereits einiges zur Verbesserung beitragen. Die Verbesserung von Inhalten eignet sich sehr gut, um die Zusammenarbeit mit einer Agentur zu testen. Nach einem erfolgreichen ersten Projekt kann dann über eine weitere Zusammenarbeit entschieden werden.
Tipp1: Suchen Sie bei Google nach Konkurrenten, dann achten Sie darauf nur organische Suchergebnisse zu betrachten. Vergleichen Sie Ihre Website nicht mit den Seiten, die über Werbeanzeigen (mit „Anzeige“ markiert) verlinkt sind, denn hier gelten andere „Spielregeln“.
Tipp2: Vergleichen Sie Ihre Website in diesem frühen Schritt nicht mit Amazon, ebay oder anderen Großunternehmen. Wählen Sie stattdessen Unternehmen, die mit Ihrem vergleichbar sind. Bevor Sie die „Großen“ angreifen, müssen Sie sich erst mit den Konkurrenten in Ihrer „Gewichtsklasse“ messen.
Share this Post

Über Christian Bayer

Mein Name ist Christian Bayer. Ich bin Gründer von Onlinemodus, Agentur für Suchmaschinenoptimierung, E-Mai Marketing und Online Marketing Beratung.Ich freue mich über Ihren Kommentar zu meinem Beitrag. Haben Sie Fragen zur Optimierung Ihrer Website schreiben Sie mir eine E-Mail an kontakt@onlinemodus.de